Sonntag, 16. Februar 2014

Anna und Elsa - die Eisprinzessinnen

Meine Mädels im Eisköniginnenfieber. Natürlich müssen da die passenden Kostüme für den Faschingsball her. 



Emily als Eiskönigin Elsa

Das Keid aus Lurexjersey mit Ärmeln und Schleppe aus silbernen Netzgewebe. Darunter, kaum zu erkennen (so soll es sein), ein Unterkleid aus hautfarbenem Nylonfutterstoff - weil das Kleid so kratzt.

Ratet mal, wer in unserem Haus die Prinzessinnengene besitzt?
  


 Und natürlich darf auch der passende Kopfschmuck nicht fehlen. Einfach türkise Sterne und Wachsperlen auf dünnen Draht. Das Ganze dann einfach mit eingeflochten




 



Die kleine Schwester der Eiskönigin: Leonie als Anna


Der Rock ist das Rockteil einer Elodie, das Oberteil von einem Burda-Schnitt. Das Cape frei Schnauze. Das Rockteil hat sie selbst bemalt. Stil und Blätter selbst gemalt und mit der Cameo ausgeschnitten, die Rose aus dem Netz. Das Oberteil habe ich freihand bemalt. Leider ist das Ergebnis nicht so, wie wir uns das vorgestellt hatten. Erst als wir fertig waren mit Malen, entdeckte ich, dass es auch Farbe für dunkle Stoffe gibt. Egal - ihr gefällt es, und das ist das Wichtigste.

Das wars wieder für heute
Bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße
Traudl

Kommentare:

  1. OMG... Traudl *kreisch*
    wenn ich das Bella zeige, dann zieht die Ihr Prinzessinnenkleid nicht mehr an.

    Sooooooo toll!

    Liebe grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch aber ein Traum in rosa. So wie ich mir eine Prinzessin vorstelle. Sowas würde ich auch gern nähen!!!!
      Liebe Grüße
      Traudl

      Löschen
  2. Wow....die Kostüme sehen wunderschön aus!
    Das habt ihr toll gemacht!
    Deine Süßen hatten sicher viel Spaß und sind von allen bewundert worden!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen