Dienstag, 22. Mai 2012

Puuh - Verschnaufpause

ich komme gerade vom Nordic-Walking und bin noch so kaputt, dass ich erst mal eine Tasse Kaffee brauche. Dachte, da nutz' ich doch die Zeit und poste mal wieder was.  Meine Güte es sind schon wieder 4 Wochen seit dem letzten Eintrag vergangen. Dabei hatte ich mir fest vorgenommen, wenigstens einmal die Woche zumindest ein Lebenszeichen zu geben.
Auch bei mir hat sich in den letzten Wochen eine Menge getan - nichts einschneidendes - der ganz normale Wahnsinn halt.
Ich habe wieder einen Schwung Utensilos abgeliefert (die ich wieder nicht fotografiert hab-grrrr), habe meinen Schmuckständer aufgefüllt und auch ein Menge Herzen und Brezen produziert, die alle noch weiter verarbeitet werden sollen.




Und ich habe ein paar Wintermützen-Ufos hier liegen. Ufos deshalb, weil ich zu doof war, die gleiche Farbe nachzubestellen. Und ein Knäuel pro Mütze reicht nicht.  Nun warte ich auf mein Paket, damit ich sie fertig machen kann. Aber ich seh es schon kommen, wenn ich Pech habe, dann passen die Farbnummern nicht zusammen und ich kann wieder von vorne beginnen. Die Farben sehen auf den Bildern besch..eiden aus. Die obere vom rechten Bild ist aus einer schönen dunkellila Wolle und die rote ist auch viel dunkler als auf dem Foto.






Aus lauter Frust und weil das Wetter zu schön war für so tote Winterfarben hab ich noch ein paar farbenfrohe Baumwollmützen gehäkelt. (Renate, die ganz rechte wäre für Vroni, wenn sie ihr gefällt. Müsste von den Farben her zu der Kombi mit dem Ärmeldings passen. Bräuchte nur noch den Kopfumfang und wie lang sie die Mütze möchte.) Und dann möchte ich nochmal eine aus Granny Squares machen. Hab ich schon mal, aber ich weiss es nicht mehr, wie ichs gemacht hab.

Noch einen langen, breiten Vorhang für einen begehbaren Schrank genäht. Einen geändert für unseren jungen Mann - der wird nun von Luke Skywalker bewacht. Warten noch die 2 Prinzessinnen auf die Änderungen. (das aber schon lange - ich hasse Änderungen - da nähe ich lieber komlett neu) Sind keine dramatischen Änderungen - nur kürzen und die Schlaufen weg und Band drauf, weil sie keine Vorhangstangen mehr haben sondern Schienen. Aber ich hasse es!!!!
Und nicht zu vergessen: Es liegen noch 2 Jeans, die einen neuen RV brauchen. Ihr ahnt es: Ich hasse solche Arbeiten. Die schiebe ich wochenlang vor mir her und sie behindern mich, weil ich dann mit schlechtem Gewissen was neues anfange und gar keine rechte Freude dran hab.
Zugeschnitten hab ich auch was liegen und eine neue Hannah ist bestellt von der jüngsten Königstochter. (Gisela - ein toller Schnitt. Danke für den Tipp)
Ich geh nun duschen und dann näh ich doch mal die 2 Jeans - Bääähh

Bis dann
Ich bin dann mal wech

Traudl

Kommentare:

  1. Und fertig mit den Reissverschlüssen? Ich mach so etwas fast gar nicht und schon gar nicht für andere.
    Vroni hat einen Kopfumfang von 52 cm, so wie fast alle Kinder. Die rechte gefällt ihr ausgeprochen gut.
    Ich würde es im Übrigen gar nicht so schlimm finden, wenn die Farbe etwas anders ist. Toll deine Mützen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. nein nicht fertig - ist mir doch Einkaufen und Geburtstagsgeschenk für Philip besorgen dazwischen gekommen. (gottseidank oder auch nicht- dann wär ich schon fertig)

    AntwortenLöschen