Montag, 15. Oktober 2012

Stoffmarkt in Freising

Für mich das erste Mal. Beim ersten Stand bin ich gleich mal hängengeblieben. Da bekam ich den Stoff auch 50 cm-weise. Das reicht für meine Täschchen. Danach erst mal ganz durch und dann im Kaufrausch-Modus wieder zurück. Anschließend zu einem gemütlichen Kaffeehaus und viele bekannte und auch einige noch unbekannte und auch ein paar äusserst seltsame Bloggerinnen getroffen. Bilder hierzu gibt es bei Nette.
Zum krönenden Abschluss dann nochmal durch den Markt. Leider gab es da dann diesen wunderbar bestickten Fleece in türkis nicht mehr, zu dessen Kauf ich mich im Kaffeehaus überredet habe. Trotzdem hab ich genug erwischt:
Schöne Kombistöffchen für meine Kosmetiktascherl
2 Schablonen und farbenfrohes Overlockgarn
 und noch zwei Traumstöffchen für meine Mädels. Sie gefallen.
 Vielen Dank nochmal an Bea, die Kerstin und mich aufgegabelt hat und für uns Taxi gespielt hat.

Demnächst gibts hier wieder genähtes
Bis bald
Liebe Grüße
Traudl

Kommentare:

  1. :-) den orangen paisley hab ich auch gekauft!!! Tolle Beute Traudl!
    Liebe Grüße von Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. na dann.. kanns ja los gehn!!! freu mich, wenn wir uns schon bald wieder sehn! nur noch 16 x schlafen!! :-)
    glg
    heidi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön deine Sachen! Mensch, war das ein toller Tag!!!!
    Liebe Grüße und bis zum 31. Oktober!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Sachen hast du da ergattert :) Jetzt wirds Zeit, dass du nach deiner Entrümpelung mal wieder nähen kannst :)

    AntwortenLöschen
  5. hallo traudl! magst du mal die kerstin kontaktieren??? ihr handy hat sich schon wieder (mit deiner gespeicherten nummer) verabschiedet.. :-) und kommentieren kann sie auch irgendwie net°!..
    wir sehen uns beim nähtreff, oder?? freu mich schon!
    lg
    heidi

    AntwortenLöschen