Freitag, 5. Oktober 2012

Hallo, Ihr Lieben

Es gibt mich noch. Genäht wird hier im Moment so gut wie gar nichts. Auch die zugeschnittenen Shirts liegen noch.
Ich laufe gerade im Ausmisten-Wegwerfen-Aufräumen-Modus. Eine Fuhre ist bereits beim Wertstoffhof gelandet. Und wer mich kennt, weiß, was das wirklich heißt. Wo ich doch jeden Fetzen und wirklich ALLES brauchen kann, was andere längst wegwerfen. Da kann man doch noch dies oder das daraus machen. Ja, genau - nur WANN ????
Am allermeisten nervt mich mein sog. Schlafzimmer, welches auch noch als Rumpelkammer für meinen gesammelten Mist dient.

DIESER SAUSTALL MUSS NUN ANDERS WERDEN

Übrigens: dieser an sich wunderschöne, jedoch höchst unpraktische Schrank (um den tut es mir echt leid) ist nicht ganz voll. Man brächte theoretisch zwar viele Schächtelchen in großen Schachteln unter, aber wegen dem Rahmen vorne kommt man an die Sachen rechts und links nur dran, wenn man die Mitte freiräumt. Das Zeug steht dann wieder VOR dem Schrank, bis das gebrauchte Zeug wieder eingeräumt wird. Beim wieder Einräumen kommt dann das System ganz durcheinander und ich staple dann immer abenteuerlich durcheinander. 
Ordnung = Null.
Und dieser Mist hat nun ein Ende! Dank dem gelben Möbelhaus!
Am Samstag fuhr ich kurzentschlossen hin und wollte eigentlich den Schrank gleich mitnehmen. Doch eine freundliche Beraterin meinte, ich solle noch warten, weil der Schrank diese und nächste Woche im Angebot ist. Feine Sache. Es wird ein Pax - 236/201 hoch. Schön unter die Schräge mit ganz vielen Ausziehkörben für mein Bastelmaterial und mit viel Platz für transparente Boxen für meine Stoffe. Offene Lösung, weil ich die Türen durch die Balken nicht aufmachen kann. Davor ein Vorhang, der alles gemütlich macht.
Für das weniger oft gebrauchte Nähzubehör, Stickgarn und Vlies habe ich auch eine hohe schmale Rollkommode gefunden, auf der dann meine Stickmaschine stehen wird und bei Bedarf ins Wohnzimmer geschoben wird. Das restliche Nähzeug belegt sowieso im Wohnzimmer den halben Schrank, weil ich dort immer nähe. 
Ich hab es nie geglaubt - ausmisten befreit wirklich !!!!!!

Ich geh mich dann mal wieder befreien.
Morgen nochmal Wertstoffhof und dann weiter zu I*ea.

Viele liebe Grüße
Traudl
 

1 Kommentar:

  1. Thanks for the great work! Cool blog. There are several opinions on this topic and this blog states the problem extremely great.
    for mac online games

    AntwortenLöschen